Angebote zu "Volkskrankheit" (4 Treffer)

Warum Burnout nicht vom Job kommt
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir sitzen einer weit verbreiteten Fehlannahme auf: dass Burnout vom Job kommt. Helen Heinemann, vielfach gefragte Expertin zum Thema, deckt die wirklichen Gründe für ein Phänomen auf, das wie kaum ein anderes unsere Zeit prägt. Denn nur wer bereits tief im Inneren aus dem Gleichgewicht ist, gerät irgendwann stressbedingt in den Strudel eines Burnouts. Helen Heinemann zeigt die wahren Ursachen für die Volkskrankheit Nr. 1 auf und weist völlig neue Wege aus der Erschöpfungsfalle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Warum Burnout nicht vom Job kommt als Buch von ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum Burnout nicht vom Job kommt:Die wahren Ursachen der Volkskrankheit Nr. 1. Helen Heinemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Warum Burnout nicht vom Job kommt als eBook Dow...
17,99 €
Angebot
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

Warum Burnout nicht vom Job kommt:Die wahren Ursachen der Volkskrankheit Nr. 1. Helen Heinemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Oh Papa, wie kannst du nur so dumm sein? (brand...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Novemberausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Vorurteile´´.Geng Hongtao möchte kein Bauer mehr sein.Sein Problem: 800 Millionen Chinesen wollen das Gleiche. Denn ´´Bauer´´ ist in Chinas Städten inzwischen ein Schimpfwort. Nicht für einen Bauern gehalten zu werden ist für Geng mehr als eine Sache des Stolzes. Es ist eine Schicksalsfrage. Bauer zu sein heißt, in der Stadt ausgeschlossen zu sein - von guten Jobs und Vertrauen, von einer zukunftsträchtigen Ausbildung für die Kinder und Anerkennung für die eigene Arbeit, ausgeschlossen von der Chance, der Perspektivlosigkeit auf dem Land zu entrinnen. Denn die Bauern gelten den Stadtbewohnern als Überträger der, wie Mao es nannte, ´´schlimmsten chinesischen Volkskrankheit´´: der Armut. Und die Zeiten, in denen Armut in China keine Schande war, sind vorbei. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Gerhart Hinze. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/061112/bk_brnd_061112_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot