Angebote zu "Eingesperrt" (11 Treffer)

Eingesperrt im Job
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingesperrt und gefangen im Job, so fühlen sich Millionen Menschen in ihrem Leben, ihrer Arbeit. Blockiert in einem Knast der Umstände und Belegschaften scheinen Entwicklung und Weiterkommen unmöglich. Im falschen Job mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge - es wird erlitten, ertragen, erduldet. Wie Inhaftierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlassungstag herbei. Ob der jemals kommt, ist fraglich. Lebenslanges Tütenkleben, Stumpfsinn bei und während der Arbeit: Beides sind keine Perspektiven. Autor Stefan Kerzel ist seit Jahrzehnten Jailhouse-Rocker, der mit seiner Gitarre Spaß und Musik hinter Gefängnismauern bringt. Doch wer baut die Mauern, die uns ´´Freigänger´´ gefangen halten? Was ist zu tun, um sie zu überwinden? Darüber berichtet dieses Sachbuch. Nötig sind Mut, Ausdauer und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen - auszubrechen eben! Die bittere Wahrheit: Weil Kopf und Bauch so oft im Dauerzwist liegen, erschaffen wir unsere eigenen Zwickmühlen. Höchste Zeit, dies zu ändern! Denn wir können uns Lösungswege erarbeiten, Handlungskompetenzen wiederfinden, unseren Arbeitsknast verlassen. Unsere Gestaltungskraft ist größer, als wir denken. Entwicklungsfreiheit versus Arbeitsknast, das ist der Showdown unserer Zeit. Lesen Sie, wie Sie berufliche Zwänge überwinden und Ihren Neustart selbst gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Eingesperrt im Job als Buch von Stefan Kerzel
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Eingesperrt im Job:Ausbruch aus dem Arbeitsknast. 1. Auflage Stefan Kerzel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
The Employer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

James, Sandra, Keith, Mike und Billie ergattern jeweils ein Vorstellungsgespräch für eine begehrte Stelle bei der Carcharias Corporation, einem mächtigen Industriekonzern, dessen nebulöse Geschäftspraktiken strenger Geheimhaltung unterliegen. Am letzten Tag des Bewerbungsverfahrens werden alle fünf entführt. Die drei Männer und zwei Frauen wachen zusammen in einem Raum ohne Fluchtmöglichkeit auf. Bald wird ihnen der Grund für ihre missliche Lage offenbart: Sie erhalten einen Anruf vom mysteriösen Vorsitzenden des Konzerns der ihnen erläutert, dass es bei ihrer Bewerbung von nun an um weitaus mehr gehen wird, als nur um einen neuen Job.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Die Märchenjägerin
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Täglich Märchenfiguren zu retten, ist ein harter Job** Eve ist all das, was eine Jägerin; die im Märchenwald für Recht und Ordnung sorgt, typischerweise ausmacht: mutig, entschlossen und getrieben von einer dunklen Vergangenheit. Seit sie zusammen mit ihrer Schwester von einer bösen Hexe entführt und jahrelang eingesperrt wurde, sinnt sie auf Rache. Nun hat sie endlich eine Spur gefunden, doch der neue mysteriöse Jäger des Märchenwalds kommt ihr zuvor. Als dann auch noch Schneewittchen verschwindet, Hänsel und Gretel vom Weg abkommen, der Froschkönig seine goldene Kugel verliert und alle Fäden wieder zu dem neuen Jäger Ace führen; weiß Eve, dass sie es mit einem ernstzunehmenden Konkurrenten zu tun hat. Doch sie erkennt erst viel zu spät; warum er wirklich im Märchenwald aufgetaucht ist... Ein Märchenepos; wie es im Buche steht. Marlene May erschafft in »Die Märchenjägerin« eine taffe Heldin, der man bis zur letzten Seite folgen will. Und wenn sie nicht gestorben ist, dann jagt sie noch heute… »Die Märchenjägerin« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband. Marlene May lebt im Süden von Nordrhein-Westfalen. Wenn sie nicht schreibt verbringt sie ihre Zeit am liebsten in Buchhandlungen. Sie wird von dem Duft nach Pergament magisch angezogen, vor allem seit sie einige Zeit als Buchhändlerin arbeiten durfte. Ein gutes Buch, das geschriebene Wort und Schokolade machen sie glücklich. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans erfüllte sie sich einen großen Traum.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Märchenjägerin (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Täglich Märchenfiguren zu retten, ist ein harter Job** Eve ist all das, was eine Jägerin; die im Märchenwald für Recht und Ordnung sorgt, typischerweise ausmacht: mutig, entschlossen und getrieben von einer dunklen Vergangenheit. Seit sie zusammen mit ihrer Schwester von einer bösen Hexe entführt und jahrelang eingesperrt wurde, sinnt sie auf Rache. Nun hat sie endlich eine Spur gefunden, doch der neue mysteriöse Jäger des Märchenwalds kommt ihr zuvor. Als dann auch noch Schneewittchen verschwindet, Hänsel und Gretel vom Weg abkommen, der Froschkönig seine goldene Kugel verliert und alle Fäden wieder zu dem neuen Jäger Ace führen; weiß Eve, dass sie es mit einem ernstzunehmenden Konkurrenten zu tun hat. Doch sie erkennt erst viel zu spät; warum er wirklich im Märchenwald aufgetaucht ist... Ein Märchenepos; wie es im Buche steht. Marlene May erschafft in »Die Märchenjägerin« eine taffe Heldin, der man bis zur letzten Seite folgen will. Und wenn sie nicht gestorben ist, dann jagt sie noch heute… »Die Märchenjägerin« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.05.2018
Zum Angebot
Baccara Exklusiv Band 151
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

LEIDENSCHAFT ZUM DESSERT von LEWIS, JENNIFER Liebe und Job passen nicht zusammen. Darin sind sich Sara und ihr Chef Kazim einig. Als ein gemeinsames Picknick überraschend in einer leidenschaftlichen Liebesnacht endet, ahnt Sara noch nicht: Dieser Abend wird ihr immer unvergesslich bleiben. Denn sie erwartet ein Kind ... WOVON TRÄUMT EIN MILLIONÄR? von WRIGHT, LAURA Nur wenn Mary mit ihm schläft, zieht der kühle Geschäftsmann Ethan die Anzeige gegen ihren Vater zurück. Sie willigt ein - und erlebt eine Überraschung. Nie hätte sie gedacht, dass Ethan ein so wundervoller Liebhaber sein könnte. Doch eine Beziehung zwischen ihnen ist unmöglich ... EINGESPERRT MIT DER VERSUCHUNG von COLLEY, JAN Schmuckdesignerin Danielle bekommt den Auftrag ihres Lebens: Für den Diamantenhändler Quinn Everard soll sie ein Brillantcollier anfertigen. Aus Sicherheitsgründen in seinem Haus. 24 Stunden am Tag zusammen mit einem Mann, der puren Sex ausstrahlt - kann das gut gehen?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Sie sind nicht Handke und auch nicht Kafka... -...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich hatte sehr viel Aufmerksamkeit und Scheinwerferlicht. Alle mögen mich. Wie beliebt ich bin. Das ist wirklich erstaunlich. Und dort ist das Niveau so hoch, dass ich kaum mithalten kann, auf der Uni. Dann blicke ich über meinen Tellerrand hinaus und sehe Chancen. Nur diese gehören gut vorbereitet. Und dann sehe ich mein privates und familiäres Leben an und weiß genau, dass ich meine Bindungen erhalten will. Zurück zu den Grundlagen und Daten aus Probleme der Arbeit! Franz Kafkas, Prozess und Amerika sind die Werke die gerade meinen Alltag füllen. Heute Nacht habe ich dann davon geträumt, dass ich einen Wald durchqueren muss, ganz allein, der fürchterlich wild und gefährlich ist. Zum Schlafen suche ich mir immer einen großen Laubhaufen und buddle mich ein. Ich vermisse den Wald. Es wäre schön, wenn ich mit dem Job als Dozentin beginnen könnte. Auf dem Land zu leben. das wird mir gefallen. Der Wald am Stadtrand, war ja lange ein wichtiger Bestandteil meines täglichen Lebens. Bäume, Natur, freie Tiere. Ich möchte wieder frei sein. Ich fühle mich im wahrsten Sinne des Wortes eingesperrt! Bin ich auch. Seit gut 3 Monaten in Auslieferungshaft, im Ausland und eine lange Zeit U-Haft wird noch folgen. Am Ende ein Freispruch, aber ein makel für immer. Je mehr Menschen Deine Schwächen und tragischen Geheimnisse kennen, umso mehr schaden sie Dir und umso stärker musst Du sein. Darum gebe niemals Deine Geheimnisse preis. Erzähle schon gar nicht, wenn Du im Gefängnis gewesen bist. Keiner darf das wissen. Sie werden mit Steinen nach Dir werfen und irgendwann wird Dir die Kraft ausgehen und Du fühlst Dich nur noch gesteinigt. Es scheint so, als wenn Menschen gerne verletzen und anderen weh tun. Malen Radi ist ein Psydonym. Sie ist in Deutschland geboren und schreibt schon immer. Publizieren tut sie aber selten und gerne unter verschiedensten Namen. Sie sagt viel über sich und doch möchte sie immer auch ihr Privatleben haben können. Daher können Sie am Meisten erfahren, wenn Sie Ihre Blogs und Bücher lesen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Mittelgroßes Superglück, Hörbuch, Digital, 1, 8...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Um ein gutes Karma zu erlangen, lässt Stella einem protzigen Range Rover den Vortritt im Straßenverkehr. Es folgen: Ein Unfall, Ehestreit und eine geheimnisvolle Krankheit, die Stella ein halbes Jahr lang komplett lähmt. Aber wie kann es sein, dass Stella nur wenig später eine glücklich verliebte Berühmtheit ist - und eine Neiderin hat, die ihr das Leben und die neue große Liebe stehlen will? Stella Sweeney ist eine ganz durchschnittliche 37-jährige Dublinerin mit einem einigermaßen nervigen Mann, zwei halbwüchsigen Kindern und einem unspektakulären Job im Beautysalon ihrer ehrgeizigen Schwester. Niemand, den man um sein Leben beneiden müsste. Aber dann passiert plötzlich etwas. Vielleicht weil Stella in der Hoffnung auf gutes Karma einem Range Rover im Straßenverkehr den Vortritt gelassen hat? Das Glück zeigt sich zunächst auf sehr merkwürdige Weise: Von einem Tag auf den anderen ist Stella von Kopf bis Fuß gelähmt. Eine seltene Krankheit hat ihre Nervenbahnen angegriffen, sie muss künstlich beatmet werden und ist im eigenen Körper eingesperrt. Die endlosen Tage im Krankenhaus sind grauenhaft. Bis auf die Zeiten, in denen ihr behandelnder Arzt, Dr. Mannix Taylor, bei ihr ist. Der Range-Rover-Fahrer. Der Mann, der das größte Glück in ihrem Leben bedeuten könnte. Ein so großes Glück, dass es andere neidisch macht... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katrin Weisser-Lodahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/000120/bk_lind_000120_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Käferkumpel (Die Käfer-Saga 1)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich will Darkus Cuttle nur herausfinden, wieso sein Vater auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Doch plötzlich steckt er mitten in einem wahnwitzigen Abenteuer: Er wird von seinen (überaus seltsamen) Nachbarn eingesperrt und von einer Horde Käfer befreit – angeführt von Baxter, dem riesigen Nashornkäfer. Er entdeckt, dass er seine neuen krabbelnden Freunde unbedingt vor Lucretia Cutter beschützen muss. Und dass die gemeine und exzentrische Modedesignerin vor vielen Jahren mit seinem Vater an einem geheimen Projekt gearbeitet hat. Aber wie das alles zusammenhängt; kann Darkus nur mit Baxters Hilfe enträtseln. Alle Bände der weltweit erfolgreichen Käfer-Saga: Käferkumpel (Band 1) Käfer-Queen (Band 2) Käferkrawall (Band 3) M.G. Leonard hatte ihren ersten Job in der Musikbranche. Sie war Pressesprecherin, dann Marketing Manager, und letztlich Geschäftsführerin eines unabhängigen Plattenlabels. Ab 2001 belegte sie Kurse an der Central School of Speech and Drama und arbeitete einige Jahre als professionelle Schauspielerin. Erst mit 28 begann sie zu studieren, machte einen BA in Englischer Literatur und im Anschluss einen Master in Shakespeare-Wissenschaften. Während des Masterstudiums wurde ihr ein Job am Shakespeares Globe angeboten, als Digital Manager for education. Es folgten Anstellungen als Senior Digital Media Producer am Royal Opera House und am National Theatre. Dort erstellte sie digitale Inhalte, die vor allem Jugendliche ans Theater heranführen sollen. Mittlerweile arbeitet sie freiberuflich für Harry Potter West End und das National Theatre. M.G. Leonard liebt dunkle Geschichten, die von magischem Realismus durchzogen sind. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in Brighton am Meer. Ihr Debüt Käferkumpel ist ein internationaler Bestseller, der in mehr als 34 Ländern erschienen ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot
Treppe aufwärts
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adam ist ein Zocker. Seine Zeit verbringt er in kleinen Spielhöllen und Automatencasinos. Allerdings ist er kein gewöhnlicher Spieler. Er manipuliert Automaten hinsichtlich ihrer Gewinnausschüttung und tilgt somit den Schuldenberg, den sein einst spielsüchtiger Vater angehäuft hat. Sein mittlerweile an Demenz erkrankter Vater Woyzeck fristet derweil ein eingesperrtes Dasein in ihrem kleinen, verkommenen Familienhaus am Rande der Plattenbauten. Ein letztes Wohlstandssymbol, das Adam händeringend versucht zu erhalten. Während seiner Streifzüge hat sich Adam der ukrainischen Thekenwirtin Dosie (Dorota) angenähert. Auch wenn er sich ihr nicht öffnen kann, zieht es ihn immer wieder zu ihr und er erlebt ein kleines bisschen Hoffnung in einem von Monotonie geprägten Alltag.Diese Struktur gerät allerdings ins Wanken als überraschenderweise sein sechzehnjähriger Sohn Ben vor seiner Tür steht. Ben hat selber den Kontakt mit seinem Vater abgebrochen und lebt weit weg von den Plattenbauten mit seiner Mutter. Zwischen Vorwürfen und Annäherungsproblemen wird deutlich, dass der von der Schule verwiesene Ben eigentlich nur einen Weg sucht, um mit etwas Geld in der Tasche wieder abzuhauen. Die Suche nach Geld und Freiheit treibt ihn schliesslich in die Arme des paranoiden Einzelgängers Bardo. Bens Schlagfertigkeit und seine Abgebrühtheit beeindrucken Bardo, der ihm schliesslich einen Job als Kurier anbietet. Bardo verkauft Lizenzen mit denen man Automaten knacken kann und nutzt Ben, um die Lizenzgebühr einzutreiben.Je tiefer Ben in die Materie des Spiels eindringt, desto mehr entblättert er seine eigene Familiengeschichte. Adam ist wiederum gebeutelt von Schuldgefühlen und versucht Ben wieder auf die rechte Bahn zu lenken. Animiert von Dosie versucht Adam mit Ben mehr Zeit zu verbringen. Er will ihm eine Kindheit schenken, die er selber nie gehabt hat. Derweil wird die Situation zwischen Adam, Woyzeck und Ben zunehmend schwieriger. Adams Versuche Vater zu spielen missglücken und drängen Ben weiter zu Bardo, der ihm zeigt, wie man sich den Kiez und die Süchte seiner Bewohner zu eigen macht. Adam glaubt nicht mehr daran ein guter Vater für Ben sein zu können. Ben fühlt sich verraten. Doch Adam muss lernen loszulassen und auch zu kämpfen und zwar für seine eigene Familie und macht sich auf den Weg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot